AH Spielberichte

AH-Spiel am 24.05.2019

SG Kellmünz/Dettingen – SpVgg Au 4:0 (3:0)

 

Im dritten Spiel der Saison war die SpVgg Au zu Gast. Unsere Mannschaft ging nach zwei gewonnenen Spielen mit großer Motivation an die Aufgabe den dritten Sieg klar zu machen. Dies gelang indem die Vorgaben der Trainer umgesetzt wurden, man den Gegner zu keiner Zeit richtig ins Spiel kommen ließ und so die komplette Spielzeit überlegen war. Einzig was zu wünschen übrig ließ, waren die ausgelassenen Torchancen. Diese hätten noch zu einem höheren Ergebnis führen können. Letztendlich gewann unsere Mannschaft durch die Tore von Schwaier Christian (1:0, 2:0), Lindner Christian (3:0) und Brescia Fabien (4:0) hochverdient.

 

Es spielten:

Stocker Daniel, Münsch Markus, Brescia Fabien, Veit Florian, Überle Florian, Fischer Klaus, Schwaier Christian, Lindner Christian, Ruf Andreas, Abler Stefan, Rau Oliver, Käufler Andreas, Grimm Fabian, Daumüller Stephan, Rude Peter

Nächstes AH-Spiel:

Freitag, den 07.06.2019 um 19:00 Uhr beim TV Woringen


 

AH-Spiel am 10.05.2019

SG Maselheim/Sulmingen – SG Kellmünz/Dettingen 1:3 (1:3)

 

Hochmotiviert trat unsere AH Mannschaft vergangenen Freitag gegen die Spielgemeinschaft aus Maselheim/Sulmingen an. Von vergangenen Spielen wusste man bereits, daß es sich um einen sehr starken Gegner handelt, der uns sicher wieder alles abverlangen würde. Wir starteten sehr gut in die Partie und gingen gleich nach 10 Minuten begünstigt durch einen Abspielfehler in den Abwehrreihen unserer Gegner in Führung. Kurz darauf konnten unsere spielstarken Gegner allerdings wieder zum 1:1 ausgleichen. Erst zum Ende der ersten Halbzeit bekamen wir wieder die Oberhand und konnten durch 2 sehr schön herausgespielte Tore durch Daniel Wolff und Christian Schwaier mit einer verdienten Führung in die Pause gehen. Nach einer ausgeglichenen zweiten Halbzeit konnte Maselheim/Sulmingen in den letzten 10 Minuten der Partie nochmal richtig Druck machen und unserer Abwehr alles abverlangen. Es blieb allerdings beim völlig verdienten Sieg für unsere Elf der auch in dieser Höhe absolut gerechtfertigt war.

 

Es spielten:

Fabien Brescia, Florian Überle, Tobias Zott, Andreas Ruf, Achim Landthaler, Florian Veit, Daniel Wolff (1), Sascha Rampp (1), Daniel Stocker, Peter Rude, Klaus Fischer, Christian Schwaier (1), Andreas Käufler, Fabian Grimm, Tobias Fischer

Nächstes AH-Spiel:

Freitag, den 24.05.2019 um 19 Uhr zuhause gegen SpVgg Au

 


 

AH-Spiel am 26.04.2019

SG Kellmünz/Dettingen – SG Fellheim/Kirchdorf 5:2 (3:1)

 

Zum ersten Spiel nach der Winterpause war die SG Fellheim/Kirchdorf zu Gast in Kellmünz. In der Anfangsphase fiel es unserer Mannschaft durch ungenaues Passspiel schwer, ins Spiel zu kommen. Besser machten es die Gäste und gingen Mitte der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit fanden wir besser ins Spiel und der zu diesem Zeitpunkt verdiente Ausgleich gelang Sascha Rampp. Kurz danach gingen wir durch zwei aufeinander folgende schöne Tore von Tobias Zott mit einer 3:1 Führung in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit bestimmte die SG Kellmünz/Dettingen die Partie und hatte durchaus die Möglichkeiten für einen weiteren Treffer. Dieser sollte allerdings nicht gelingen und durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr fiel sogar das 3:2 für die SG Fellheim/Kirchdorf. Daraufhin bestimmte die AH Dettingen/Kellmünz jedoch wieder das Spiel und nutzte jetzt die Chancen. So erhöhte zunächst Achim Landthaler auf 4:2 und kurze Zeit später Andreas Bickel auf 5:2, das sogleich der Spielendstand war.

 

Es spielten:

Fabian Brescia, Stefan Abler, Florian Überle, Tobias Zott, Andreas Ruf, Achim Landthaler, Florian Veit, Michael Riester, Eugen Ruf, Peter Überle, Daniel Wolff, Benjamin Schreiner, Sascha Rampp, Andreas Bickel, Daniel Stocker

Nächstes AH-Spiel:

Freitag, den 10.05.2019 um 19 Uhr bei der SG Maselheim/Sulmingen

————————————————————————————–

Der TSV Kellmünz und seine Abteilungen stellen sich vor