Archiv der Kategorie: Fußball

Alle Beiträger zur Abteilung Fußball

Nach Unterkategorie filtern:

E-Jugend

Hallenturnier in Beuren

E_15_Turnier_Beuren

Am 12.12.2015 war eine Mannschaft der E-Junioren beim Hallenturnier des SV Beuren eingeladen. Dabei konnte ein beachtlicher 5. Platz erspielt werden.
Die Ergebnisse im Einzelnen (zwei Gruppen mit je 4 Mannschaften):

 

1. Spiel      SGM Kellmünz/Dettingen – SV Senden         0:4

ohne Worte –> früher ins Bett gehen !

 

2. Spiel            SGM Kellmünz/Dettingen – SG Silheim/Bühl        2:2

Unsere Mannschaft schaffte einen 0:2 Rückstand aufzuholen => superstark!!!

 

3. Spiel   SGM Kellmünz/Dettingen – SV Beuren                        2:4
Trotz einer sehr guten Leistung und einer hoch verdienten 2:0 Führung mussten wir uns am Ende unglücklich geschlagen geben.

 

Spiel um Platz 5      SGM Kellmünz/Dettingen – SC Staig          1:1       (5:4 n E.)
Platz 5 -> Tolle Mannschaftsleistung !!!

 

C-Jugend

SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz Bezirkshallenmeisterschaft – Vorrunde

Samstag, 12.12.2015 in Erolzheim

SGM 2 – Laupheim 1 : 3

SGM 2 – Mittelbiberach 0 : 2

SGM 2 – Erolzheim 0 : 2

SGM 2 – Ellwangen 3 : 0

In einer starken Gruppe platzte bei unserer SGM2 leider erst im letzten Spiel der Knoten. Endlich lief der Ball in den eigenen Reihen und die Tore wurden schön herausgespielt. Schaden, denn mit der Leistung aus diesem Spiel wäre auch gegen die anderen Gegner was zu holen gewesen.

Spieler (Tore): Dustin Schlecker, Moritz Stuber, Joel Claus, Johannes Rief, David Damaschke (1), Jonas Lang, Elias Schädler, Ron Bicker (3), Yvonne Hagmeyer

SGM 1 – Ellwangen 5 : 0

SGM 1 – Wacker 4 : 0

SGM 1 – Laupheim 1 : 0

SGM 1 – Biberach 0 : 0

Einen bärenstarken Eindruck hinterließ unsere SGM1 und zog ohne Gegentor als Gruppenerster in die Zwischenrunde ein. Beachtlich war vor allem der Auftritt gegen die Landesstaffel Mannschaft aus Laupheim, welche sicherlich der Favorit auf den Titel ist.

Spieler (Tore): Tobias Funke, Felix Büchele (3), Fabian Renz, Sven Häckelsmiller, Eren Karadeniz (3), Jannik Sauter (3), Julian Weiher, Martin Merkle (1)

 

B-Junioren

SGM DETTINGEN/KIRCHBERG/KELLMÜNZ – SGM Birkenhard 2:1

Gegen die tiefstehenden Birkenharder tat sich unsere Elf über lange Strecken schwer. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnten wir mit dem Ersten schön gespielten angriff gleich das 1:0 erzielen.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich unsere Elf tat sich schwer konnten aber in der 48. Min das 2:0 erzielen. Nach dem 2. Treffer plätscherte das Spiel so vor sich hin. 20 Min vor dem Ende kam Birkenhard überraschend durch einen langen Ball zum Anschluss wodurch es noch etwas hektisch wurde wir konnten das Ergebnis aber über die Zeit retten.

F-Jugend

 

Am 3. und sogleich auch letzten Freiluftspieltag in diesem Jahr waren wir in Eberhardzell zu Gast. Bei schlechtem und kaltem Herbstwetter war es schon eine Überwindung den Platz auf dem warmen Sofa mit dem kalten Sportplatz zu tauschen. Aber die jungen Spieler ließen sich vom Wetter nicht aufhalten und zeigten allen was sie können.

Den Anfang machte die F2 und konnte sich in jedem Spiel klar durchsetzen. Durch tolles Zusammenspiel und gutes zweikampfverhalten konnte man alle Spiele klar gewinnen.

Die F1 stand danach in nichts nach. Sie kamen zwar beim ersten Spiel nicht zum Sieg aber zum verdienten Unentschieden. In den Spielen zwei und drei ließen sie aber nichts mehr anbrennen und gewannen klar.

Jungs und Mädels weiter so und Hut ab vor eurer Leistung.

Kader F1:Abler Daniel(1), Behrendt Finn(1), Mayerhofer Martin, Münsch Robin, Schmid Simon, Storm Samuel(3), Schlager Marco und Notz Maximilian(2).

Kader F2: Guter Ben(3), Kolb Niclas, Lindner Lukas, Mader Maximilian, Sälzle Magdalena, Spieler Noah(2), Sproll Benedikt(7) und Walter Philipp

SVD1-SV Ringschnait 1:1

SVD1- SV Steinhausen1 3:0

SVD1- BSC Berkheim2 3:1

SVD2- SV Eberhardzell1 4:2

SVD2- SV Steinhausen2 5:0

SVD2- BSC Berkheim1 3:1

 

B-Junioren

SGM Schemmerhofen – SGM Dettingen/Kirchberg/Kellmünz             2:4

Einen weiteren Sieg kann die B-Jugend auf ihrem Konto verbuchen. Im Spitzenspiel gegen Schemmerhofen gingen unsere Jungs Höchst konzentriert zu Werk und konnten bereits in der 3. Spielminute durch einen Elfmeter mit 0:1 in Führung gehen. Schemmerhofen macht anschließend etwas mehr Druck doch Josef Rief hielt die Führung fest. In der 13. Min konnten wir auf den 0:2 Halbzeitstand erhöhen. In Halbzeit zwei ließen wir Schemmerhofen weiter kommen doch unsere Kompakte Abwehr ließ nur wenige Chancen zu. In der 53. Und 55. Min konnten wir durch zwei ansehnlichen Konter auf 0:4 erhöhen. Dem dauer Druck der Schemmerhofen konnten wir bis 10 Minuten vor dem Ende stand Halten bevor sie durch einen Distanzschuss und einen Elfmeter auf 2:4 verkürzen konnten. Damit konnte die B-Jugend der SGM Schemmerhofen die Tabellenführung abjagen und steht nun als einzige ungeschlagene Mannschaft auf Platz 1.

 

Tore: 2x David-Cassian Isac, Patrick Zucktriegel, Jonas Weiß

 

Vorschau : 24.10 SGM Dettingen – FV Olympia Laupheim 15.30 Uhr in Kellmünz

C-Junioren

SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz

  1. Spieltag, Bezirksstaffel, 14.10.15

SGM Maselheim 1 – SGM Kirchberg 1                     1 : 1 (1 : 1)

Bereits in der 1. Spielminute ging unsere Mannschaft nach einem schnellen Angriff in Führung und erspielte sich in den folgenden 20 Minuten eine Vielzahl an 100% Torchancen. Leider gilt auch in der C-Jugend die alte Fußballweisheit „Wer seine Chancen nicht nutzt wir dafür bestraft“. Denn den Maselheimern gelang mit ihrem einzigen Torschuss im ganzen Spiel kurz vor der Halbzeit der Ausgleichstreffer. Auch nach dem Seitenwechsel spielte unsere Mannschaft mit großer Leidenschaft bis zum Schlusspfiff auf Sieg. Doch an diesem Abend hatten wir im Abschluss kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu. Somit blieb es trotz bester Torchancen bei dem für unser Team enttäuschenden Ergebnis. # Spielfreude – Leidenschaft und Teamgeist waren richtig stark und das mit der Chancenauswertung bekommen wir auch noch hin.

Kader (Tore):Tobias Funke, Yvonne Hagmeyer, Marco Braig, Martin Merkle, Sven Häckelsmiller, Ron Bicker, Fabian Renz, Eren Karadeniz, Felix Büchele, Joel Claus, Moritz Stuber, Timo Partsch, Jannik Sauter (1), Niklas Häckelsmiller,

 

Vorschau:

Samstag, 24.10.2015, in Kirchberg

  1. Spieltag, Kreisstaffel 7er

12.30 Uhr SGM Kirchberg 2 – Wacker Biberach

  1. Spieltag, Bezirksstaffel

14.00 Uhr SGM Kirchberg 1 – Olympia Laupheim

Fußball-Junioren

F- Jugend Dettingen/Kellmünz

An diesem Wochenende waren wir mit 2 Mannschaften zu Gast in Burgrieden.

Bei gutem Herbstwetter konnten wir unser können voll unter Beweis stellen.

Das erste Spiel begann die F2 und zeigte gleich eine Steigerung zum Wochenende zuvor. Ein Tor wollte jedoch einfach noch nicht fallen. Aber schon im zweiten Spiel konnte man auch dies umsetzen, musste jedoch leider wieder das Spiel knapp an den Gegner abgeben. Beim dritten Spiel wuchsen dann alle über sich hinaus und zeigten den Städtlern wie man Fussball spielt.

Die F1 war da gleich von Anfang an voll konzentriert und konnte durch sehr starke Spielzüge die Gegner vom Platz fegen. Für alle war es eine Begeisterung die F- Jugend-Spieler mit so einem offensiv Einsatz zu sehen. Im dritten Spiel der F1 kam der stärkste Gegner, aber auch hier konnte man überzeugen, vergab aber viele Chancen. So musste man sich zum Schluss mit einen Unentschieden Begnügen.

Das war ein einfach gelungenes Wochenende. Klasse Jungs und Mädels, weiter so!!

Kader F1: Abler Daniel(1), Guter Ben(4), Mader Maximilian, Schlager Marco, Storm Samuel(3),

Lindner Lukas, Notz Maximilian(2), Walter Philipp(1) und Sönmez Ibrahim(3)

Kader F2: Aysenur Cetin, Behrendt Finn, Kolb Niclas(1), Spieler Noah(2), Sproll Benedikt(3), Münsch Robin, Mayerhofer Martin, Schmid Simon und Oeztürk Orhan(1)

SVD/TSV 1 – TSV Wain 6:3

SVD/TSV 1 – BSC BerkheimII 5:0

SVD/TSV 1 – SV Erolzheim 3.3

SVD/TSV 2– TSV Rot a. d. Rot 0:1

SVD/TSV 2 – BSC BerkheimI 3:4

SVD/TSV 2 – SSV Biberach 4:1

Fussball Jugend

F- Jugend Dettingen/Kellmünz

Am vergangenen Sonntag begann die neue Saison der F- Jugend. Unsere 2 Mannschaften starteten mit einem Heimspieltag, wo uns der Wettergott beiseite stand, jedoch unser Fußballgott anscheinend noch im Urlaub war.
Den Anfang machte Dettingen 1, die sich gute Chancen erarbeitete, aber leider kein Tor erzielen konnte. Die Defensivleistung war sehr gut, was man in den Ergebnissen gegen sehr starke Gegner leider nicht sehen kann.
Dettingen 2 durfte danach ran. Die spielerische Leitung war gleich gut wie bei der ersten Mannschaft, alle kämpften bis zum Schluß und zeigten sehr gute Leistungen. Man konnte sogar zwei Tore erzielen aber leider auch keinen Sieg verzeichnen. Trotz allem hatten alle Beteiligten Spaß am Fußball und einen schönen Sonntagnachmittag.
Kader SVD1: Behrendt Finn, Kolb Niclas, Mader Maximilian, Spieler Noah, Storm Samuel, Münsch Robin, Oeztürk Orhan und Notz Maximilian.
SVD I – TSV Rot a. d. Rot II   0:2
SVD I – SV Tannheim I            0:7
SVD I – SV Ochsenhausen I 0:7
Kader SVD2: Abler Daniel, Cetin Aysenur, Schlager Marco, Guter Ben (2), Lindner Lukas, Sönmez Ibrahim und Schmid Simon.
SVD II – TSV Kirchberg/Iller I   0:4
SVD II – SV Reinstetten                0:5
SVD II – SV Mittelbuch                  2:4