Archiv der Kategorie: Turnen

Alle Beiträge zur Abteilung Turnen

Nach Unterkategorie filtern:

Keine Kategorien

Neuer Kurs 50plus

Was haben das Passionsspiel in Oberammergau, das Sternsingen in Deutschland, die Genossenschaftsidee und das Wissen und die Lehre Sebastian Kneipps gemeinsam?

 

Sie alle gehören zu den 34 Einträgen im bundesweiten Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO. Die Deutsche Unesco-Kommission hat im Dezember die Kneipp-Kur zum immateriellen Kulturerbe erklärt.

Schon seit Jahren gibt es Vereine, die Sport- und Fitnessangebote nach diesem Prinzip machen. Auch beim TSV Kellmünz (Turnhalle) beginnt am Donnerstag, dem 7. Januar 2016, ein neuer Kurs „Gesundheitsorientierte Männerfitness“ nach der Lehre des sogenannten Gesundheitspfarrers Sebastian Kneipp. Das Angebot richtet sich an Männer über 50. Neben dem Gesundheitsaspekt stehen Spaß an der Bewegung und Motivation in der Gruppe im Vordergrund. Der Kurs dauert bis zum 10 April. Die Übungseinheiten beginnen jeweils um 19.00 Uhr und enden um 20.00 Uhr. Krankenkassen belohnen die Teilnahme mit Bonuspunkten.

 

Nähere Informationen und Anmeldungen bei Kursleiterin Marianne Anders (08337/8536)!

 

 

im Schnee
Wintersport im Rahmen eines Kulturerbes: Die Männerfitnessgruppe 50 Plus des TSV Kellmünz beim Schneetreten im Rahmen einer Sportstunde im Winter ( 🙂 als es noch Schnee gab).

 

Unesco und Kultur:

Die Unesco – eine Organisation der UNO – steht für die Stärkung und Förderung der internationalen kulturellen Zusammenarbeit. Die Zusammenarbeit zwischen den Staaten soll kulturelles Selbstbewusstsein schaffen und stärken.

 

Kneipp-Kur:

Vor etwa 150 Jahren entwickelte Pfarrer Sebastian Kneipp sein Heilverfahren, das auf dem Zusammenspiel von fünf Elementen aufgebaut ist: Wasser, Bewegung, Ernährung, Kräuter und innere Ordnung (Lebensführung)