Schlagwort-Archive: TSV Kellmünz

D2-Junioren

22.09.2018

SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg II   –   SGM Ludwigsfeld I       0:0

Nach dem Sieg im ersten Spiel wollten wir an unserer Form weiter anknüpfen und dies gegen die Gäste aus Ludwigsfeld I bestätigen. Es war von Anfang an ein Umkämpftes Spiel und es war schnell sichtbar dass beide Teams keine Punkte hergeben möchten. Wir erspielten uns teilweise gute Torchancen heraus die der gegnerische Torhüter reflexartig parierte. Nach der Halbzeit machte der Gegner ordentlich Druck und drehte von Minute zu Minute mehr auf. Doch durch eine sehr starke und kämpferische Mannschaftsleistung blieb der Kasten sauber. Mit viel Leidenschaft und Kampfgeist blieb der Punkt bei uns. Klasse Jungs !!!

 

C-Juniorinnen

SGM Pfaffenhofen– SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz 1 : 3

Mit einem schwer erkämpften Sieg verteidigen unsere Mädels die Tabellenführung. Es dauerte bis Mitte erster Halbzeit bis Jenny nach einer Energieleistung das 1:0 erzielen konnte. Nach dem Ausgleich zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte Melissa postwendend wieder die Führung erzielen. Als dann Luisa 10 Minuten vor dem Ende auf 3:1 erhöhte, war das Spiel zu unseren Gunsten entschieden.

 

Es spielten: Kathi Rief, Edith Sirch, Johanna Schädler, Jenny Kutscherauer (1x), Luisa Schädler (1x); Annalena Notz , Evi Pfau, Melissa Gropper (1x), Jana Schwägerl, Mirjam Brüderl, Alina Müller; Emelie Fränznick, Luisa Schmid

 

 

D-Juniorinnen

TSV Warthausen – SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz 3:1

Anfangs konnten unsere Mädchen noch dagegenhalten doch im Lauf der ersten Halbzeit setzte der Gegner bereits unsere Aufbauspielerinnen am eigenen Strafraum unter Druck. Zwangsläufig fiel nach 10 Spielminuten das 1:0. Unserer Mannschaft gelang es nicht den Gegner vom Tor wegzuhalten um damit für Entlastung zu sorgen. Die Folge war das 2:0, mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Auch nach dem Wechsel konnten keine geeigneten Mittel gefunden werden und so erhöhte Warthausen gar auf 3:0. Eine der wenigen Torchancen nutzte Jana zum 1:3 Endstand. Mehr als diese Ergebniskorrektur war an diesem Tag nicht drin.

Douglas Jennifer, Karadeniz Dilara, Deutschmann Karla, Kirchberger Josefine, Mussack Ronja, Baader Lena, Schöllhorn Johanna, Cetin Aysenur, Weber Jana, Sälze Magdalena

VR – Talentiade – CUP  2018 in Kirchberg

Ergebnisse Hin- und Rückrunde:

SGM Kirchberg – TSV Warthausen                          2:0 / 0:1

SGM Alberweiler – SGM Kirchberg                         0:1 / 0:2

SGM Kirchberg – SGM Blau-Weiß Bellamont     1:0 / 0:0

 

Unsere Mannschaft wurde Turniersieger mit insgesamt 13 Punkten und einem Torverhältnis 6:1.

Die Reise geht also weiter in Richtung Verbandsebene.

E1-Junioren

SGM Kellmünz/Dettingen I – SGM Tiefenbach 8:0 (3:0)

Völlig verdient siegten unsere Jungs und Mädels der E-Jugend vergangenen Montag im Heimspiel gegen die SGM Tiefenbach. Schon nach kurzer Zeit konnte unsere Mannschaft durch einige sehr schön herausgespielte Torchancen in Führung gehen. Die Dominanz unseres Teams konnte nach dem Wechsel sogar nochmals deutlich erhöht werden. So endete die Partie auch in dieser Höhe völlig verdient mit einem 8:0 Sieg für die an diesem Abend klar bessere Heimmannschaft.

Als nächster Gegner steht die SGM Buch am Freitag, 28.9. auf dem Spielplan. Spielbeginn ist um 18:00. Über zahlreiche Fans zum Auswärtsspiel würde sich unsere Mannschaft freuen.

C-Junioren 2. Spieltag

C – Jugend
SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz
2. Spieltag Bezirksstaffel, 22.09.2018
SGM – Eberhardzell 0 : 0
Im ersten Heimspiel der Saison zeigte unsere Mannschaft eine gute Leistung und war über die gesamte Spieldauer hinweg das überlegene Team. Leider gelang es uns nicht aus den gefühlten 80 % Ballbesitz Kapital zu schlagen. Auch wenn wir im zweiten Durchgang zielstrebiger wurden und öfter gefährlich vors gegnerische Tor kamen waren wir im Abschluss meist zu überhastet oder es fehlte wie beim Pfostenschuss von David das Quäntchen Glück.

Vorschau:
3. Spieltag Bezirksstaffel am 29.09.2018
14.30 Uhr Schönebürg – SGM