Schlagwort-Archive: TSV Kirchberg

C-Junioren

 

SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz

Vorbereitungsspiele

SG Fellheim – SGM    1 : 2

Tore: Michael Miller, Lukas Birk

 SGM – SV Steinheim  2 : 0

Tore: Janosch Weiher, Felix Müller

 

  1. Spieltag Bezirksstaffel, 15.09.2018

Schemmerhofen – SGM         2 : 5 (2 : 2)

Zum Saisonauftakt zeigten unsere Jungs eine klasse Mannschaftsleistung. Trotz zweimaligem Rückstand behielt man die Ruhe und kontrollierte über weite Strecken das Spiel. So erzielte man noch in der ersten Halbzeit den Ausgleich und konnte den zweiten Durchgang komplett für sich entscheiden. Der Sieg war auch in der Höhe verdient und hätte bei cleverer Chancenverwertung sogar erhöht werden können.
Tore: 2x Janosch Weiher, Nils Guter, David Sauter, Moritz Ruder

 

Vorschau:

  1. Spieltag Bezirksstaffel am 22.09.2018 in Kellmünz

14.30 Uhr SGM – Eberhardzell

D-Junioren 1. Spieltag

SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg II

 Im ersten Spiel in der Qual.-Staffel 2 gastierte unser Team bei der SGM Vöhringen.

Nach einer sehr erfolgreichen Vorbereitung war unser Ziel klar, drei Punkte.

Vom Anpfiff an ging unser Team sehr konzentriert und fokussiert in das Spiel.

Wir haben in den ersten Minuten versucht das Spiel in die Hand zu nehmen und den Gegner zu kontrollieren. In der 11. Spielminute war es endlich soweit und wir gingen mit 0-1 in Führung. Nach dem Führungstreffer spielten unsere Jungs sehr konzentriert weiter und hatten den Gegner über weite Teile der Ersten Hälfte im Griff. In der Halbzeit haben wir uns vorgenommen im Mittelffeld noch kompakter zu stehen und im Umschaltspiel noch wacher zu sein. Das setzten unsere Jungs hervorragend um. In der 42. Spielminute erzielten wir das verdiente 0-2. Der Gegner versuchte sich Torchancen heraus zu spielen. Doch durch eine sehr gute Abwehr und Torwart Leistung blieb der Kasten sauber. In der 52. Spielminute erzielte unser Kapitän noch das 0-3. Es war eine sehr tolle Mannschaftsleistung und somit ein verdienter Sieg für unsere Jungs.

SGM Vöhringen   –   SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg         0:3

Torschützen: Deniz Freund (2), Arlind Bajraktari

 

 

SGM Kellmünz/Dettingen/Kirchberg I

 Auch die SGM I musste Ihr erstes Pflichtspiel in der Qual.-Staffel 1 auswärts bei der SGM Staig antreten.

Zu Beginn der Partie, tat sich unsere Mannschaft schwer, die entscheidenden Lücken zu finden, um den Gegner in Bedrängnis zu bringen. So gestaltete sich in den ersten 15 Minuten ein offener Schlagabtausch, der nichts zählbares zu Tage brachte. Erst gegen Ender der ersten Hälfte konnten wir mit mehr Laufbereitschaft die entscheidenden Pässe spielen , so dass wir mit einer 2:0 Führung in die Pause durften.

Nach der Pause waren wir dann viel präsenter und aktiver, so dass wir den Gegner bereits im Mittelfeld zu Fehlern zwingen und weitere 3 Treffer folglich erzielen konnten. Leider mussten wir Mitte der 2. Halbzeit noch einen Gegentreffer hinnehmen.

Gegen Ende des Spiels hatten wir noch die ein um die andere Chance, die leider ungenutzt blieb. Somit konnten wir einen hochverdienten Sieg und somit 3 Punkte auf unser Konto gutschreiben. Weiter so Jungs !!

 

SGM Staig   –   SGM Kellmünz         1:5

Torschützen: Jonas Weber, Niclas Brader, Daniel Abler, Jan Bixenmann, Noah Lang,

 

C-Juniorinnen

Pokalsieger in Pfaffenhofen

Unsere Mädels spielten ein in Pfaffenhofen ein hervorragendes Turnier. In vier Spielen konnten alle 4 Gegner besiegt werden. Unser Team überzeugte mit schönen Kombinationen und enormen Kampfgeist. Highlight war sicherlich der Sieg gegen die Mannschaft aus Dornstadt, die die Feldsaison souverän gewonnen hatte. Im letzten Spiel siegten die Mädchen auch noch gegen Pfaffenhofen und so war die Freude riesengroß, als der Turniersiegerpokal an unsere Spielführerin Luisa übergeben wurde. Herzlichen Glückwunsch – weiter so!

 

SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz – SGM Pfaffenhofen 2 1:0 (Jenny Kutscherauer)

SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz – SGM Dornstadt 1:0 (Evi Pfau)

SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz – SSV Ulm 1846 1:0 (Jenny Kutscherauer)

SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz – SGM Pfaffenhofen 2 2:1 (Melissa Gropper, Luisa Schädler)

Es spielten:

Kathi Rief, Edith Sirch, Melissa Gropper, Johanna Schädler, Evi Pfau, Luisa Schädler, Jenny Kutscherauer , Annalena Notz, Jana Schwägerl,

C-Juniorinnen

C-Jugend Mädchenmannschaft

SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz– SGM Pfaffenhofen 2 : 0

Mit einer Galavorstellung beendeten unsere Mädchen die diesjährige Saison. Auf dem großen 11er-Spielfeld musste unser Team gegen den Tabellenzweiten aus Pfaffenhofen antreten. Gegen die im Schnitt mindestens ein Jahr älteren Mädchen spielten unsere Mädels groß auf. Deutlich mehr Ballbesitz, wenige Abspielfehler und ein prima zielstrebiger Fußball. Mit einer tollen Kombination über die linke Seite konnte unsere Torjägerin Evi nach Zuspiel von Mirjam das 1:0 erzielen. Die Abwehrreihe hielt die gefährlichen Angreiferinnen in Schach. In der zweiten Halbzeit musste das Team nochmals alles in die Waagschale legen. Beinahe mit dem Schlusspfiff konnte Jenny einen indirekten Freistoß präzise verwerten und erlöste damit unsere Mannschaft mit dem 2:0. Eine klasse Leistung unserer Mädels! Anschließend wurde der Saisonabschluss noch gebührend gefeiert.

 

Es spielten: Kathi Rief, Edith Sirch, Johanna Schädler, Jenny Kutscherauer (1x), Luisa Schädler; Annalena Notz , Evi Pfau (1x), Melissa Gropper, Jana Schwägerl, Luisa Andersch, Mirjam Brüderl, Alina Müller; Johanna Schöllhorn, Franziska Sälzle