Caelius Mons Turnier 2017

Auch heuer lud die Eisstockabteilung wieder befreundete Vereine zu unserem Eisstockturnier „Caelius Mons“ ein. Leider konnte wir die zwei langjährigen Gäste aus Illertissen und Filzingen nicht mehr begrüßen (einerseits wegen Vereinsauflösung, andererseits aus Mangel an Schützen). Da der ESC Weissenhorn aber zwei Mannschaften meldete, konnten wir doch noch mit einem kompletten Neunerfeld starten. Bei bestem Wetter startete das Turnier um 8.30 Uhr. Gegen 12.00 Uhr stand der Sieger fest und nach dem gemeinsamen Mittagsessen im kühlen Schatten unser Buchen wurde bei der Siegerehrung folgendes Ergebnis bekanntgegeben.

 

PlatzVereinPunkteStockquoteStockpunkte
1ESC Weissenhorn I12:41,882160:85
2ESC Weissenhorn II10:61,113128:115
3TV Bad Grönenbach10:61,077125:116
4TSV Buxheim9:71,282127:99
5TSV Kellmünz8:81,244122:98
6SC Vöhringen7:90,762103:135
7TSV 1880 Neu-Ulm6:100,89199:111
8SV Mattsies6:100,60192:153
9TV Erkheim4:120,719113:157

Die Siegermannschaft ESC Weisenhorn 1 mit 1. Vorstand des TSV Kellmünz Gabi Grimm und Abteilungsleiter der Eisstockabteilung Martin Zanker (rechts )