AH

Die „Alt Herren“ Fußballer (kurz AH*) bestehen aus ca. 50 Aktiven und Passiven im Alter zwischen 30 und 70 Jahren.

Zusammen mit dem SV Dettingen bilden wir eine Spielgemeinschaft.
Mannschaftsfoto_2015_2

Trainiert wird von Ende März bis Ende Oktober auf dem Kellmünzer Sportplatz. Das Training findet jeden Mittwoch von 19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr statt.

Von April bis Oktober tragen wir ca. 10 – 13 Freundschaftsspiele aus. Gespielt wird überwiegend freitags um 19 Uhr. Die Heimspiele finden abwechselnd in Kellmünz und Dettingen statt. Dazu kommt noch 1 Kleinfeldturnier.

 

Von Anfang Dezember bis Mitte Februar trainieren wir jeden Mittwoch ab 20:30 Uhr in der Dettinger Turnhalle.

 

Alle über 30-jährigen, die noch Spaß haben der runden Lederkugel nachzujagen, sind bei uns herzlich willkommen.

 

Für Nichtfußballer gibt es bei uns eine eigene Laufgruppe. Sie trifft sich jeden Mittwoch zum Joggen, näheres siehe weiter unten.

 

Auch wird jedes Jahr eine Skifahrt durchgeführt.

 

Natürlich kommt bei uns der gesellige Teil nicht zu kurz. Ausflüge über ein verlängertes Hütten-Wochenende oder eine Fahrt an den Lago Maggiore sind fester Bestandteil im Jahresplan.

Der Saisonabschluss findet im Dezember statt.

 

Wir freuen uns über jeden Neuzugang.

Sollte bei euch jetzt die Neugier geweckt worden sein, dann überlegt nicht lange und kommt einfach unverbindlich zu einem Training.

*): AH bedeutet: „Abends heiter“ oder „Attraktive Herren“ nicht „Alte Herren“

Ansprechpartner:

Abteilungsleiter:
Jochen Fischer
Tel.: 08337/742525
Jochen.Fischer471@t-online.de

Stellv. Abteilungsleiter:
Alfred Wöhr

Trainer:
Michael Göppel
Armin Moschgath

 

Ansprechpartner Laufgruppe: Wöhr Alfred

Laufgruppe-Sommertraining:
Ende März bis Ende November
Mittwochs von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr Treffpunkt: Sportplatz Kellmünz

Laufgruppe-Wintertraining:
Anfang Dezember bis Ende März
Mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr Treffpunkt: Turnhalle Dettingen

 

AH-Spielplan 2018:

AH-Organisationsplan 2018:

Der TSV Kellmünz und seine Abteilungen stellen sich vor