AH Spielberichte

AH-Spiel am 16.09.2022
SG Kellmünz/Dettingen – SV Steinheim 3:1 (2:0)
Zum ersten Spiel der Rückrunde kam mit dem SV Steinheim ein „unbekannter“ Gegner zu
uns in Illertal.
Unsere Mannschaft konnte sich in den vergangenen Wochen mit wöchentlich hoher Anzahl
an Spielern im Training sehr gut vorbereiten und konnte einen starken „17-Mann-Kader“
vorzeigen.
Das Spiel war von Beginn an fest in „unserer Hand“ mit hohem Ballbesitz und sehr guten
Kombinationen von vorne bis hinten, ohne den Gegner die Chance zu geben an den Ball zu
kommen. So dauerte es keine 10 Minuten bis sich die ersten Großchancen ergaben. Leider
wurden diese Chancen vom starken gegnerischen Torwart entschärft. In der 15. Minuten fiel
dann das hochverdiente 1:0. Nach einem schönen Pass in den Lauf durch Jürgen Göppel,
konnte Felix Buck den Torwart ausspielen und zur Führung einschieben. Unsere Mannschaft
spielte weiterhin sehr stark zusammen, konnte aber nicht sofort nachlegen. In der 30. Minute
konnte sich unser starker Torwart Daniel Stocker auszeichnen, der nach einem Abspielfehler
unserer Abwehr die Großchance des Gegners vereitelte. Fast im Gegenzug, dann das
„beruhigende“ 2:0 durch unseren Kapitän Fabio Brescia, der einen Abpraller aus ca. 10 m
mit einer schönen Direktabnahme ins Tor schießen konnte.
Nach der Halbzeitpause ging es so los wie in der ersten Halbzeit. Viel Ballbesitz, schöne
Kombinationen in den eigenen Reihen bis vor das Tor, wo leider die eine oder andere
Chance liegen gelassen wurde. Da man 6 Auswechselspieler hatte wurde in der zweiten
Halbzeit öfters gewechselt und die Position immer wieder getauscht, sodass eine kleine
Unruhe im Spielfluss zu erkennen war. Jedoch fing sich die Mannschaft schnell und konnte
in der 70. Minuten auf 3:0 erhöhen. Nach einer feinen Einzelleistung unseres Trainers
Florian Überle verwandelte Felix Buck den Abpraller. Kurz vor Abpfiff konnte der SV
Steinheim noch auf 3:1 verkürzen. Insgesamt ein hochverdienter Sieg unserer Mannschaft,
der bei besserer Chancenverwertung durchaus höher hätte ausfallen können.
Es Spielten:
Daniel Stocker, Michael Riester, Michael Walser, Benno Schreiner, Abler Stefan, Martin
Walser, Kevin Bury, David Mikschl, Christian Rittmann, Christian Schwaier, Felix Buck,
Jürgen Göppel, Daniel Maucher, Florian Überle, Andreas Pszczolinski und Fabio Brescia
Nächstes AH-Spiel:
Freitag, den 30.09.2022 um 19 Uhr in Kellmünz gegen SV Ochsenhausen

 


 

AH-Spiel am 15.07.2022

SG Kellmünz/Dettingen – TSG Maselheim/Sulmingen   2:3 (1:3)

 

Am sonnigen Freitagabend war die TSG Maselheim/Sulmingen zu Gast in Kellmünz.

Es war im Vorfeld bekannt, dass die TSG Maselheim/Sulmingen, mit ihren ehemaligen Landes- und Verbandliga Spielern ein starker Gegner an die Iller kommt. Nichtsdestotrotz hatte unsere Mannschaft auch einen starken Kader zur Verfügung und mit den „Neuzugängen“ Felix Buck, Jürgen Göppel, Christian Lindner konnte dem Gegner Paroli geboten werden.

So ist unsere Mannschaft auch gut gestartet und hatte anfangs zwei gute Chancen die knapp am Tor vorbei gingen. Nachdem in der 15 Minute eine „verunglückte Flanke“ in Kombination mit einem Torwartfehler der Ball zum 0:1 im Netz lag merkte man eine Verunsicherung in allen Teilen unserer Mannschaft. Zwar gelang bereits fünf Minuten später durch Daniel Stocker der Ausgleich zum 1:1. Jedoch merkte man nach wie vor eine gewisse Unordnung in der Mannschaft mit größeren Lücken zwischen den einzelnen Mannschaftsteilen. Die Quittung kam mit zwei weiteren Gegentoren zum 1:3 Halbzeitstand. Nicht nur der Rückstand musste zur Halbzeit hingenommen werden, sondern leider auch eine Verletzung unseres Torwarts, der sich kurz vor dem Pausenpfiff bei einer Rettungsaktion leider am Arm verletzt hat. Auf diesem Wege gute Besserung unserm Torwart! Für ihn ging Daniel Stocker ins Tor.

Nach motivierenden Worten und ein „Wachrütteln“ unseres Trainers Daniel Wolff und Kapitäns Fabio Brescia in der Halbzeitansprache ging es mit ein paar Umstellungen in die zweite Halbzeit. Die neue Motivation war jedem Spieler anzumerken. Wir nahmen „das Heft in die Hand“ und waren durchweg überlegen.

Nach einem wunderschönen 25 m Pass von der rechten Seite, der von Tobias Zott auf Daniel Wolff gespielt wurde, gelang nach ca. 15 Minuten der wunderschöne Anschlusstreffer durch Daniel Wolff. Ab diesem Zeitpunkt hatten wir immer mehr gute Aktionen die leider wiederum knapp am Tor vorbeigingen oder sehr gut vom gegnerischen Torhüter geklärt wurden. Unsere Dominanz war deutlich zu sehen, sodass der Gegner kaum mehr „Luft“ bekam. In der 70. Minute ist der Ausgleich zum 3:3, nach einer schönen Aktion von Christian Lindner, eigentlich schon gefallen. Jedoch wurde dieses Tor, zurecht durch den gut leitenden Schiedsrichter Joachim Schad, frühzeitig wegen Foul an Christian Linder abgepfiffen.

Den darauffolgenden Elfmeter hat unser sonst immer sichere Schütze Christian Lindner leider verschossen, sodass es beim 2:3 blieb. Die letzten 10 Minuten machten wir weiterhin Druck doch wollte der Ausgleich an diesem Tag nicht gelingen, sodass diese Niederlage leider nicht mehr zu verhindern war.

 

Es Spielten:

Martin Walser, Andreas Ruf, Christian Mehner, Christian Rittmann, Tobias Zott, Peter Rude, Daniel Stocker, Daniel Wolff, Felix Buck, Jürgen Göppel, Christian Lindner, Fabio Brescia, Christian Schwaier, Michael Bauer, Andreas Pszczolinski

 

Die AH macht Sommerpause und wünscht allen einen schönen Urlaub. Nächstes Training ist wieder am 24. August um 19:30 Uhr auf dem Kellmünzer Sportplatz.

 


 

AH-Kleinfeldturnier in Tannheim am 24.06.2022

AH-Mannschaft erreicht 2. Platz!

Beim traditionellen Kleinfeldturnier in Tannheim erzielte die AH-Mannschaft der SG Kellmünz/Dettingen einen hervorragenden 2. Platz. Turniersieger wurde die Mannschaft SV Ochsenhausen II.

 

Die einzelnen Begegnungen im Überblick:

Spiel 1:

SG Kellmünz/Dettingen : TSV Aitrach                      2:0

Torschützen: Schwaier Christian, Pszczolinski Andreas

Spiel 2:

SG Kellmünz/Dettingen : SV Ochsenhausen II        2:0

Torschützen: Schwaier Christian, Riester Michael

Spiel 3:

SG Kellmünz/Dettingen : SV Ochsenhausen I         0:0

Torschützen: Fehlanzeige

Spiel 4:

SG Kellmünz/Dettingen : SV Tannheim                    0:1

Torschützen: Fehlanzeige

 

Nächstes Spiel:

Freitag, den 15.07.2022 um 19:00 Uhr gegen SG Maselheim/Sulmingen in Kellmünz

 


 

AH-Spiel am 20.05.2022

SG Kellmünz / Dettingen – TV Boos 6:2 (3:1)

 

Im zweiten Spiel dieser Saison ging unsere AH als klarer Sieger im Duell gegen den TV Boos vom Platz.

Nachdem man nach ca. 15 Minuten 0:1 zurücklag gelang es, dass Spiel noch in der ersten Halbzeit in die richtige Richtung zu lenken. Zur Pause führte man mit 3:1.

Im zweiten Durchgang gelang dem TV Boos in der 60. Minute der Anschluss zum 3:2 ehe unsere AH noch 2 Treffer nachlegte und ein Eigentor des TV Boos den Endstand zum 6:2 herstellte.

Torschützen unserer AH waren:

Lindner Christian 2x
Fabian Schuhwerk 2x
David Mikschl
Es spielten:

Ruf Andreas, Brescia Fabio, Stocker Daniel, Wolff Daniel, Mikschl David, Ruf Eugen, Überle Florian, Walser Michael, Lindner Christian, Gloni Matthias, Rude Peter, Rampp Sascha, Kern Simon, Zott Tobias, Fabian ­­Schuhwerk


 

AH-Spiel am 06.05.2022

SV Jedesheim – SG Kellmünz / Dettingen 8:1 (4:0)

 

Nachdem das erste Saisonspiel Ende April aufgrund einer Spielabsage des Gegners VfB Durach ersatzlos ausgefallen war, reiste unsere AH zum ersten Spiel in 2022 auswärts nach Jedesheim.

Durch das Fehlen einiger Spieler sowie der erste AH-Einsatz von drei neuen Spielern fehlte in der ersten Viertelstunde des Spiels etwas die Abstimmung in der kompletten Mannschaft. Dies nutzte der Gegner aus Jedesheim clever aus und ging früh mit 2:0 in Führung.

Diesen Rückstand erhöhten die Hausherren zur Pause auf 4:0. Nach der Pause kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und konnte selbst auch Chancen generieren. Mehr als ein Ehrentreffer durch Oliver Rau sprang jedoch nicht heraus und am Ende musste sich unsere Mannschaft mit 8:1 geschlagen geben.

 

Es spielten:

Deiß Alexander, Schreiner Benno, Haugg Roman, Ruf Eugen, Zott Tobias, Abler Stefan, Rittmann Christian, Überle Florian, Schwaier Christian, Brescia Fabio, Mikschl David, Grimm Fabian, Rau Oliver, Wolff Daniel, Riester Michael

 

Nächstes AH-Spiel:

Freitag, den 20.05.2022 um 19 Uhr gegen TV Boos in Dettingen


 

 

Der TSV Kellmünz und seine Abteilungen stellen sich vor