Schlagwort-Archive: C-Junioren

C-Junioren

Freundschaftsspiel, 22.10.2018

SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz – Schönebürg    4 : 1 (0 : 0)

Im Flutlichtspiel mit „Europapokalfeeling“ konnten unsere „Jungen Wilden“ gegen die ebenfalls mit dem jungen Jahrgang angetretene Mannschaft aus Schönebürg vor allem spielerisch überzeugen. Mit sicherem Spielaufbau und schönen Spielzügen wurden immer wieder Angriffe vorgetragen. Im zweiten Durchgang platze auch vor dem Tor der Knoten und unser Team belohnte sich mit vier Toren für den starken Auftritt. Klasse Spiel Jungs ; )

Tore: Eren Ipsir, Fabian Stöhr, Mark Imminger (2)

6. Spieltag Bezirksstaffel, 20.10.2018

SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz – Äpfingen         1 : 2 (0 : 1)

Gegen Äpfingen musste unser Team eine bittere Heimniederlage einstecken. Von Beginn an standen die Gäste tief und überließen unserem Team viel Ballbesitz. Doch es fehlte uns an der letzten Entschlossenheit die herausgespielten Torchancen zu verwerten. Passend dazu gerieten wir kurz vor der Pause in Rückstand, als die Gäste unsere erste Unkonzentriertheit im Spielaufbau ausnutzten und ihren einzigen Torschuss verwertete.

Im zweiten Durchgang drückten unsere Jungs mächtig aufs Gas und nach einigen erfolgsversprechenden Angriffen gelang Kapitän Joschi mit einem herrlichen Schuss in den Winkel der Ausgleichstreffer. Davon beflügelt spielte unser Team weiter mit viel Leidenschaft auf Sieg. Wie aus heiterem Himmel heraus fiel die erneute Gästeführung, als aus einem Mittelfeldgetümmel ein Fernschuss in unserem Tor landete. Leider gelang es uns danach nicht mehr das Spiel erneut zu drehen.

Tor: Janosch Weiher

 

5. Spieltag Bezirksstaffel, 13.10.2018

Tannheim/Iller/Rot – SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz       0 : 1 (0 : 0)

In Tannheim zeigte unser Team ein starkes Auswärtsspiel und durfte hochverdient als Sieger und „Nummer eins im Illertal“ die Heimreise antreten.

Von Beginn an ließen die Jungs Ball und Gegner laufen und hatten bis auf wenige Momente die absolute Spielkontrolle. Mit klarem Spielaufbau schafften wir es endlich wieder spielerisch in die gefährliche Zone zu kommen und hatten schon im ersten Durchgang mehrfach den Führungstreffer auf dem Fuß. Dieser gelang in der 55. Minute, als Mark entschlossen nachsetzte und David vor dem Tor souverän abschloss.

Tor: David Sauter

 

4. Spieltag Bezirksstaffel, 06.10.2018

SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz – Laupheim        0 : 2 (0 : 0)

Im Heimspiel gegen Laupheim zeigte unsere Mannschaft ein gutes Defensivverhalten und konnte den Gegner meist vom eigenen Tor fernhalten. Leider gelang es uns nur selten in eigenem Ballbesitz für Gefahr zu sorgen. Letztendlich gingen nach zwei Gegentreffern, durch einen Fernschuss und einen direkten Freistoß, die Punkte nicht unverdient an die Gäste.

 

3. Spieltag Bezirksstaffel, 29.09.2018

Schönebürg – SGM Kirchberg/Dettingen/Kellmünz                  6:0 (4:0)

Eine sehr bittere Niederlage musste unsere junge Mannschaft in Schönebürg einstecken. Die ersten Minuten gehörten ganz klar uns, wobei wir es versäumten mehrere sehr gut herausgespielten Torchancen zu verwerten. Der Gastgeber dagegen war cleverer und nutzte nach lang geschlagenen Bällen die ersten beiden Torchancen zur 2 : 0 Führung. Im selben Stil fielen auch die weiteren Tore. Unser Team hatte zwar die bessere Spielanlage, fand aber in der weiteren Spielzeit keine Lösungen gefährlich vors gegnerische Tor zu kommen.

 

C-Junioren 2. Spieltag

C – Jugend
SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz
2. Spieltag Bezirksstaffel, 22.09.2018
SGM – Eberhardzell 0 : 0
Im ersten Heimspiel der Saison zeigte unsere Mannschaft eine gute Leistung und war über die gesamte Spieldauer hinweg das überlegene Team. Leider gelang es uns nicht aus den gefühlten 80 % Ballbesitz Kapital zu schlagen. Auch wenn wir im zweiten Durchgang zielstrebiger wurden und öfter gefährlich vors gegnerische Tor kamen waren wir im Abschluss meist zu überhastet oder es fehlte wie beim Pfostenschuss von David das Quäntchen Glück.

Vorschau:
3. Spieltag Bezirksstaffel am 29.09.2018
14.30 Uhr Schönebürg – SGM

C-Junioren

 

SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz

Vorbereitungsspiele

SG Fellheim – SGM    1 : 2

Tore: Michael Miller, Lukas Birk

 SGM – SV Steinheim  2 : 0

Tore: Janosch Weiher, Felix Müller

 

  1. Spieltag Bezirksstaffel, 15.09.2018

Schemmerhofen – SGM         2 : 5 (2 : 2)

Zum Saisonauftakt zeigten unsere Jungs eine klasse Mannschaftsleistung. Trotz zweimaligem Rückstand behielt man die Ruhe und kontrollierte über weite Strecken das Spiel. So erzielte man noch in der ersten Halbzeit den Ausgleich und konnte den zweiten Durchgang komplett für sich entscheiden. Der Sieg war auch in der Höhe verdient und hätte bei cleverer Chancenverwertung sogar erhöht werden können.
Tore: 2x Janosch Weiher, Nils Guter, David Sauter, Moritz Ruder

 

Vorschau:

  1. Spieltag Bezirksstaffel am 22.09.2018 in Kellmünz

14.30 Uhr SGM – Eberhardzell

C-Junioren

SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz

  1. Spieltag Bezirksstaffel, 12.05.2018

SGM Biberach – SGM Kirchberg       3 : 0 (1 : 0)

Auf dem ungewohnten Kunstrasen zeigte unser Team bei sommerlichen Temperaturen ein gutes Spiel, musste aber dennoch mit leeren Händen nach Hause fahren. Nach einem frühen Rückstand hatte unsere Mannschaft über die komplette Spielzeit mehr Ballbesitz, schaffte es aber nur selten gegen die sehr defensiven Gastgeber Torchancen herauszuspielen. Leider wurden unsere Jungs für ihren riesen Aufwand nicht belohnt und fingen sich kurz vor Schluss noch zwei Kontertore ein.

C-Junioren

 

  1. Spieltag Bezirksstaffel, 30.04.2018

SGM Gutenzell – SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz                3:4 (2:2)

Mit Fan-Unterstützung von der fast kompletten B-Jugend zeigten unsere Jungs im so wichtigen Auswärtsspiel in Gutenzell ihre bisher beste Saisonleistung. Von Beginn an war unser Team spielbestimmend und erspielte sich viele Torchancen. Dazu kamen unsere stets brandgefährlichen Standartsituationen. Entsprechend war die 2:0 Führung hochverdient. Die Gastgeber setzten ausschließlich auf lange Bälle und stellten kurz vor dem Pausenpfiff mit zwei Kontertoren den Spielverlauf auf den Kopf. Unser Team ließ sich davon nicht beeindrucken und spielte angetrieben von den Fans weiter tollen Fußball. Kapitän Lukki gelang die erneute Führung und unser Topstürmer Jonas machte kurz vor Schluss mit dem 4: 2 alles klar.

Tore: Lukas Kohler (2), Timo Hörmann, Jonas Hauke

 

Bezirkspokal Viertelfinale am 02.05.2018

SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz – SGM Erolzheim             2:4 (1:2)

Zwei Tage nach dem kräftezehrenden Auswärtsspiel in Gutenzell konnten wir im Pokalspiel nicht mehr an die zuvor gezeigten Leistungen anknüpfen. So kamen wir meist einen Schritt zu spät und waren mit dem 1:2 Pausenstand noch gut bedient. Unser Team zeigte trotz der Umstände tolle Moral und versuchte alles um das Spiel noch zu drehen. Mehr als das schöne Freistoßtor durch Joschi zum 2 : 4 war allerdings nicht mehr drin.

Tore: Jonas Hauke, Janosch Weiher

 

  1. Spieltag Bezirksstaffel, 05.05.2018

SGM Kirchberg-Dettingen-Kellmünz – SGM Mettenberg         3:1 (2:1)

Unbedingt gewinnen wollten wir das Heimspiel gegen den Tabellenletzten aus Mettenberg, mussten aber nach einem schwachen Start zunächst einem 0:1 hinterherlaufen. Umso größer war die Freude über den Ausgleichstreffer durch Michael Miller, der nach einer Ecke den Ball sehenswert im langen Eck versenkte. Danach waren wir am Drücker und Timo leitete mit seinem entschlossenen Nachsetzen den Führungstreffer ein. Auch wenn im zweiten Durchgang spielerisch nicht mehr viel gelang spielten wir diszipliniert gegen den Ball und ließen den Gegner nicht mehr zu Chancen kommen. Den Sack zu machte Timo, der kurz vor Schluss in Torjägermanier das 3:1 markierte. #extrem starke zwei Wochen #Glückwunsch Jungs

Tore: Michael Miller, Lukas Kohler, Timo Hörmann